Content is King

Warum ist der Spruch „Content is King“ so richtig?

Die Entwicklung des Internet hat einen neuen Weg eingeschlagen, den Vermarkter nutzen können, um ihre Chancen für den Verkauf ihrer Waren zu erhöhen und letztlich auf eine kultivierte Art und Weise, Geld im Internet zu verdienen.
Für Blogger ist “ Content is King“ schon lange eine unbestrittene Wahrheit, nun wird diese Wahrheit auch für Unternehmer immer wichtiger.
In den nächsten Blogbeiträgen werde ich versuchen, einen Weg für das Bloggen aufzuzeigen.


Alte Marketing-Praktiken sind nicht mehr effektiv!

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Unternehmen nur wachsen, wenn sie Umsatz generieren und es kann nur möglich sein, wenn die Menschen das Unternehmen und seine Produkte auch kennen.

Früher war der Spruch “ Wer nicht wirbt, der stirbt“ in aller Munde. Wird er nun durch „Content is King“ ersetzt, oder meinen beide das Gleiche? Marketing-und / oder Werbung scheinen ähnlich zu sein, doch hat sich die Zeit stark verändert und es tauchen neue Situationen und Realitäten auf. Es scheint, dass die alten Marketingpraktiken nicht mehr funktionieren. Doch welche sind die „Neuen“ und funktionieren die auch?

Was hat sich geändert und wie wirken sich diese Änderungen aus? Hier einige Punkte dazu:

– Festnetztelefonie wird immer weniger. Private Haushalte haben kaum noch Festnetz, Gewerbebetriebe aber sehr wohl. Glauben sie deshalb, man kann weiterhin aufs Telefon setzen?

– Printanzeigen werden viel seltener angeschaut, seitdem es das viel aktuellere Internet gibt. Dies bezieht sich auf alle möglichen Print-Anzeigen – Plakate, Poster, Flyer und Zeitungsanzeigen. Schließlich sind Print-Anzeigen stationär und   daher werden sie als „langweilig“ empfunden.

– Fernsehen verliert im Verhältnis zum Internet rasant an Kunden und daher auch an Werbepotential. Dies bedeutet, dass weniger Menschen die TV-Spots sehen, die extra für Werbeanzeigen gemacht worden sind

Die oben genannten Situationen sind nur einige der häufigsten Probleme von Unternehmen, die den tatsächlichen Wert des Internet noch nicht realisiert haben. Nun denken sie sicherlich, solche Unternehmen gibt es nicht mehr! Weit gefehlt! Gerade im Segment derKlein-und Mittelbetriebe, die mit statischen Webseiten auskommen wollen, ist der Zug der Zeit schon vorbeigerast.

Solche Unternehmen werben noch immer mit traditionellen Marketing-Methoden und erreichen dadurch viel weniger Kunden.

Das Internet ist eine Tür, die man auch öffnen muß! Hier kommt „Content is King“ zur Anwendung.  Neue Texte, Berichte und Erfahrungen verbreiten sich schnell, dank der Suchmaschinen, im Internet. Ja, das Internet „lebt“ von neuem Content. Ohne diesen ständig neuen Strom von Informationen und Berichten wäre das Internet schnell ein alter Hut!

Wenn sie also einen erfolgreichen Blog betreiben wollen, dann hilft nur …. schreiben!!!

Aber wie und zu welchem Thema?

Dazu demnächst mehr!